COREPILATES

Allgemeine Geschäftsbedingungen

KURSBEGINN

Der Kursteilnehmer1 ist verpflichtet spätestens 5 Minuten vor Beginn des Unterrichtes zu erscheinen, damit die Lektion pünktlich begonnen und von einem systematischen Kursaufbau profitiert werden kann.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Der Kursteilnehmer1 ist verpflichtet, den Kurs am 1. Kurstag in bar oder per Rechnung innerhalb von 10 Tagen zu bezahlen.

ABSENZEN

Im Verhinderungsfall müssen die gebuchten Stunden mindestens 24 Stunden im Voraus abgesagt werden, ansonsten wird die Stunde voll verrechnet.

ÄNDERUNGEN

Preis- und Stundenplanänderungen sind jederzeit möglich und werden den Kunden unverzüglich mitgeteilt.

VERLETZUNGEN

Der Kursteilnehmer1 ist verpflichtet, Corepilates über allfällige Verletzungen, körperliche Beschwerden oder Schwangerschaft zu informieren.

UNFALL / VERLETZUNG / HAFTUNG

Der Kursteilnehmer besucht die Kurse auf eigenes Risiko. Corepilates übernimmt keine Haftung für Unfälle oder Verletzungen während der Lektion. 
Corepilates haftet nicht für Sachschäden und Diebstahl. Die Versicherung ist Sache der Kursteilnehmer.

KLEIDUNG

Es ist untersagt, dass Training mit Kleidung zu absolvieren, welche unsere Geräte beschädigen kann. (Reissverschlüsse, Knöpfe etc.)

Zürich, 2. Mai 2016

Follow

Kontakt

Adresse

Corepilates
Schanzeneggstrasse 3
8002 Zürich